Bedeutung der Grundfarben von Mandala Wandtüchern

Bedeutung der Mandala Grundfarben


Neben der meist kreisförmigen Grundform ist die Grundfarbe der ausgewählten Mandala Tücher besonders bedeutungsvoll:

Rot
steht für Stärke, Energie und Lebenskraft

Rotes Mandala Wandtuch als Foto Hintergrund
Foto @lisbeth.mueller

Rosa
steht für Liebe, Empathie und innere Ruhe

Rosa Wandtuch als Schlafzimmer Dekoration
Mandalas als Ruhepunkt im Zimmer

Orange
steht für Kreativität, Transformation, Selbstbewusstsein und Lebensfreude

Lebensbaum Wandbehang in Orange und weiß
Warme Farben für den kalten Winter

Gelb
steht für Lernen, Weisheit, Freude und Glückseligkeit

Gelbes Mandala Wandtuch und Sonnenschirm
5m² Sommer für Zuhause

Grün
steht für Hoffnung, Heilung, Geistesstärke und die Verbindung zur Natur

Großes Mandala Wandtuch in grün schwarz im Schlafzimmer
Zentraler Ruhepunkt

Blau
steht für Ruhe, Seelenkraft, Ausgeglichenheit und Konzentration

Blaues Mandala Wandtuch
Fördert Konzentration und Entspanntheit

Lila
steht für Macht, Spiritualität und spirituellen Fokus

Weiss rosa Wandbehang in Schlafzimmer
Passend zu jedem Wohnstil

Schwarz
steht für Tiefe, Einzigartigkeit und Mystik

Wandbehang mit schwarzem Ombre Mandala
Sofortiger Blickfang in jedem Raum

Weiß
steht für Reinheit, Frische, Weisheit und Unschuld

Mandala Sitzecke mit Wandtuch in weiß blau
Erweitert den Raum anstatt zu beengen

Gold
steht für Sonnenwärme, göttliche Kraft sowie spirituelle Erlösung

Goldener Wandbehang mit großer Lotusblüte
Edel orientalische Wanddekoration